Utilize este identificador para referenciar este registo: http://hdl.handle.net/10400.14/18495
Título: Die Übersetzung im Bereich der Jugendliteratur - ein unverzichtbarer Bestandteil des interkulturellen Dialogs
Autor: Cruz, Maria Amélia
Palavras-chave: Übersetzung
Jugendliteratur
interkulturellen Dialogs
Mediation
Data: 2011
Editora: Martin Meidenbauer Verlagsbuchhandlung
Citação: CRUZ, Maria Amelia - Die Übersetzung im Bereich der Jugendliteratur : ein unverzichtbarer Bestandteil des interkulturellen Dialogs. In VON HOLF, Dagmar, hrsg., SERUYA, Teresa, hrsg. - Zwischen Medien/Zwischen Kulturen : Poetiken des Übergans in philologischer, filmischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive. Munich : Martin Meidenbauer Verlag, 2011. (LiteraturFilm ; 5). ISBN 978-3-89975-249-6. p. 241.251.
Resumo: Das Ubersetzen — insbesondere das Ubersetzen von literarischen Texten — wird in der heutigen Zeit immer haufiger als bevorzugter Gegenstand der Mediation und als solide Basis der Volkerverstandigung betrachtet: Das Übersetzen von Büchem ist wichtig, weil es der Völkerverständigung dient, weil wir durch die Arbeit von Übersetzerlnnen fremde Kulturkreise kennen lernen, weil wir unseren Horizont erweitern, weil unsere Literatur ohne das Neue, Frernde urn vieles ärrner ware' (Pressler, 2011: 221). Das zeigt sich speziell im Fall der Kinder- und Jugendliteratur, weil diese für em bestimmtes Publikum adressiert ist, das sich noch in einem frühen Erwerbsstadium von Kenntnissen, Normen und Werten befindet. Die Übersetzung von Texten, die aus anderen Kulturen und damit aus anderen Literaturen stammen, macht die jungen Leserlnnen mit kulturellen Welten bekannt, zu denen andere Jugendliche gehören. Dadurch erfahren sie über deren Lebensarten, Probleme, Interessen, Gefallen usw., was zu neuen Auffassungen von diesen ,Anderen’ führen kann. Das Ziel dieser Arbeit ist zu beweisen, inwieweit das Übersetzen der Kinder- und Jugendliteratur einen wichtigen Beitrag zum Aufbau des interkulturellen Dialogs in der gegenwärtigen, globalisierten Welt leisten kann.
Peer review: yes
URI: http://hdl.handle.net/10400.14/18495
ISBN: 978-3-89975-249-6
Aparece nas colecções:CECC - Livros e partes de livros / Books and chapters

Ficheiros deste registo:
Ficheiro Descrição TamanhoFormato 
Jugendliteratur.PDF234,87 kBAdobe PDFVer/Abrir


FacebookTwitterDeliciousLinkedInDiggGoogle BookmarksMySpace
Formato BibTex MendeleyEndnote Degois 

Todos os registos no repositório estão protegidos por leis de copyright, com todos os direitos reservados.